Springe zum Hauptinhalt

Pneumatischer Bersttest aus Stoff TF142C

4.67 (12 Bewertungen sehen)

Der pneumatische Bersttester für Stoffe verwendet zur Bestimmung des Berstdrucks von Stoffen ein pneumatisches Testverfahren, einschließlich Strickwaren, Gewebe, Vliesstoffe, laminierte Stoffe und andere handgefertigte Stoffe. Pneumatischer Berstprüfgerät aus Stoff entspricht ISO 13938-2, ASTM D3786, IWS TM29 usw. Unser Berstfestigkeitsprüfer ist genau und effizient, wenn Sie Berstprüfungen durchführen. Wir sind zuverlässige Hersteller von Berstfestigkeitstestern. Willkommen bei uns für den Preis für Bursting Strength Tester.

Produktbeschreibung

Anwendung

Pneumatischer Berstprüfer zur Bestimmung des Berstdrucks von Stoffen unter Verwendung eines pneumatischen Testverfahrens, einschließlich Strickwaren, Gewebe, Vliesstoffe, laminierte Stoffe und andere handgefertigte Stoffe.

Ein Prüfling wird mit einem kreisförmigen Klemmring über eine expansive Membran geklemmt; Ein zunehmender Druckluftdruck wird auf die Unterseite der Membran ausgeübt, wodurch sich der Stoff ausdehnt, bis der Prüfling platzt. Die Berstfestigkeit und die Ausdehnung werden bestimmt.

Die Echtzeit-Testkurve wird in der Bursting-Software angezeigt. Die Maschine kann auch einfach über den Grafik-Touchscreen gesteuert werden.

Technische Daten / Merkmale

  • Automatischer Klemm- und Bersttest, automatische Kalibrierung, automatische Datenverarbeitung und Ausgabe von Testberichten.
  • Es kann über seinen benutzerfreundlichen Grafik-Touchscreen anstelle des Computers gesteuert werden
  • Berstdruck bis 800 kPa, Genauigkeit ≤ ±0.2% F•S, Laufgeschwindigkeit ≤60 kpa/s
  • Berstdehnung bis 70mm
  • Ausgestattet mit einer Lampe zur klaren Beobachtung
  • Die transparente Acrylabdeckung sorgt für sicheren Betrieb
  • 4 am häufigsten verwendete Testbereiche sind verfügbar und können leicht verschoben werden
  • Testköpfe 100, 50, 10, 7.3 cm² (2, 112.8, 79.8, 35.7 mm Durchmesser)

Optionale Bestellung

Membranpackung mit 10 Stück

Gewicht

180 kg

Leistung

220 / 110 V50 / 60 Hz 0.4 ~ 0.7 MPa

Abmessungen:

560 x 450 x 580 mm (L x B x H)

Standards

ISO 13938-2FZ / T 01030 Methode B.AS2001.2.4GB / T 7742









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Flagge.

    12 Bewertungen für Pneumatischer Bersttest aus Stoff TF142C

    1. Alan Wocker -

      so weit so gut, würde einen hydraulischen Berstprüfer in Betracht ziehen

    2. Michael -

      Dieser Burst-Tester funktioniert bisher gut, möchte die Benutzeroberfläche der Software verbessern lassen

    3. Ricardo -

      Ja, holen Sie sich einfach das, was ich brauche, und empfehlen Sie diesen Bersttest

    4. Armstrong Walter -

      Wirklich gutes Produkt. Sehr empfehlenswert.

    5. Ternence Dodd -

      So weit, ist es gut!

    6. Daniel -

      Dieser Pneumatic Bursting Tester aus Stoff ist ziemlich genau und der Preis ist sehr vernünftig. Die Lieferzeit muss jedoch verkürzt werden.

    7. Hayden Shakespeare -

      Die Maschine hat kein schlechtes Aussehen und eine hervorragende Leistung bei der Stoffprüfung.

    8. Otis-Kit -

      Erhielt es. Das Aussehen dieses Bersttesters so schön wie das Bild zeigt.

    9. Norma Timotheus -

      Preis und Leistung des pneumatischen Berstprüfgeräts sind günstig.

    10. Wanda Lucius -

      Zufrieden mit dem Service des Herstellers sowie seinem Berstfestigkeitsprüfer!

    11. Esther Harvey -

      Sehr beeindruckt von diesem Hersteller von Berstfestigkeitstestern!

    12. Curitis-Feld -

      Funktioniert super!!! Großartiger Verkäufer, großartige Kommunikation

      • Testtextil -

        Vielen Dank! Ich freue mich auf die nächste Zusammenarbeit

    Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Warum müssen wir die Berstfestigkeit des Gewebes testen?


    Wenn der Stoff getragen wird, ist er häufig der konzentrierten Last ausgesetzt, die senkrecht auf die Stoffebene wirkt (wie Knie, Ellbogen, Obermaterial, Handschuhe, Socken usw.), und er wölbt sich und dehnt sich aus, bis er beispielsweise beschädigt wird, z. Fallschirm und Filterbeutel haben eine ähnliche Kraft und Beschädigung. Dieses Phänomen wird als Top Break oder Burst bezeichnet. Die Fähigkeit des Gewebes, dem Platzen zu widerstehen, wird als Widerstand gegen die Berstfestigkeit bezeichnet.

    Einige Gewirke, wie z. B. Schussgewirke, die sich durch Längsverlängerung und Querschrumpfung auszeichnen und sich stark gegenseitig beeinflussen. Wenn ein Zugtest zur Messung der Gewebestärke angewendet wird, muss der Test in Radikal-, Schuss- und Diagonalrichtung durchgeführt werden. Der Test der Berstfestigkeit ist eine umfassende Bewertung der Stofffestigkeit, nur ein Test, der Informationen über mehrere Dehnungsmerkmale der Stoffe liefern kann.

    Was ist der Fabric Pneumatic Bursting Tester?


    Der Berstfestigkeitsprüfer eignet sich zur Messung der Berstfestigkeit und der Strahlausdehnung von Textilien. Es wird zum Testen der Berstfestigkeit von Materialien aller Art mit undurchlässigen Eigenschaften wie Gewirken, Vliesstoffen, Leder, Geokunststoffen usw. verwendet.

    Der pneumatische Berstprüfer steuert die Berstrückführung automatisch anstelle der manuellen Steuerung durch den mechanischen Antrieb, um eine versehentliche Beschädigung der Gummimembran zu vermeiden. Automatische Speicherung, Verarbeitung, Anzeige und Druck von Daten, Messung der Burst-Dehnung nach der direkten Methode anstelle der herkömmlichen Expansionsmethode. Durch diese Verbesserungen werden die Genauigkeit des Instrumententests und seine Datenzuverlässigkeit erhöht.

    Testprogramm


    1 Schließen Sie das Instrument an das Stromnetz an. Drücken Sie den Netzschalter und zeigen Sie die Schnittstelle des Instruments an.

    2 Öffnen Sie die Pumpe und stellen Sie das Druckregelventil so ein, dass der Druck auf dem Manometer auf einen angemessenen Wert eingestellt wird. Die Druckeinstellung soll sicherstellen, dass die Abdeckung aus Polymethylmethacrylat gegen die Probe drückt, so dass der Druck ausreichend ist und sich die Textilien während des Testprozesses nicht bewegen.

    3 Entfernen Sie zuerst die Polymethylmethacrylat-Abdeckung und setzen Sie dann den Gummiring in das Loch ein. Setzen Sie ihn anschließend auf den Stahlrand des Entlüftungslochs.

    Hinweis: Die Stahlfelge muss je nach Größe der Entlüftungsöffnung variieren, die Sie vor dem Einbau überprüfen müssen. Gleichzeitig muss es luftdicht verschraubt werden, da sonst Gas austreten kann und kein Test durchgeführt werden kann.

    4 Legen Sie die Membran sauber auf die untere Walze und bringen Sie zum Schluss die Glasabdeckung an. Bitte beachten Sie, dass die Membran während des Betriebs nicht gefaltet wird.

    5 Installieren Sie die Probe gemäß den einschlägigen Normen. Klicken Sie auf dem Touchscreen auf die Taste DESCEND, bis die Polymethylmethacrylat-Abdeckung automatisch abfällt und gegen die Proben drückt. In der Zwischenzeit muss sich der untere Kontakt des Verschiebungssensors in der Polymethylmethacrylat-Abdeckung auf der Oberseite der Probe befinden. Der Test ist abgeschlossen und das Gerät wird automatisch gespeichert. Die Testdaten werden angezeigt.

    Als professioneller Anbieter von Textilinstrumenten sind wir bestrebt, die Benutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern. TESTEX Textile Testing Equipment ist eine zuverlässige Wahl für die Prüfung der Textilqualität.

    [Kontaktformular-7 id="16355" title="Anfrage"]









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Flagge.

      F: Was ist die Definition von Berstfestigkeit?

      A: Du kannst es von wissen Wikipedia der Berstkraft.

       

      F: Was ist das Prinzip des Berstfestigkeitsprüfers?

      A: 1. Bei diesem Test wird die Stoffprobe mittels eines ringförmigen Klemmrings über eine Gummimembran geklemmt.

      2. Auf die Unterseite der Membran wird ein zunehmender Flüssigkeitsdruck ausgeübt, bis die Probe platzt.

      3. Die Betriebsflüssigkeit kann eine Flüssigkeit oder ein Gas sein.

       

      F: Was ist ein Berstfestigkeitstestverfahren?

      A: 1. Die Stoffprobe wird über die Gummimembran geklemmt.

      2. Der Druck in der Flüssigkeit steigt so schnell an, dass die Probe innerhalb von 20 ± 3 Sekunden platzt. (P1).

      3. Die Höhe (Verlängerung) der Membran wird notiert

      4. Ein weiterer Test wird ohne Probe durchgeführt.

      5.Der Druck dazu wird notiert und dann vom früheren Messwert abgezogen.

      6.(P1 - P2) ist die tatsächliche Berstfestigkeit der Probe.

       

      F: Wie berechnet man die Berstfestigkeit?

      A: Berstfestigkeitsformel:

      Berstfestigkeit (kg / cm2) = Berstfaktor x GSM (g / m2) / 1000

      Der Berstfaktor ist eine Proportionalitätskonstante und hat den gleichen Wert. Um die Berstfestigkeit einer Probe zu bestimmen, kann eine Testmaschine mit dem Namen Berstfestigkeitsprüfer verwendet werden. Sobald Sie die Berststärke erhalten haben, kann der Berstfaktor daraus abgeleitet werden.









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Auto.






          Zurück nach oben