Springe zum Hauptinhalt

Wasserdampfdurchlässigkeitstester TF165A

4.6 (5 Rezensionen)

Wasserdampfdurchlässigkeitstester zur Bestimmung der Beständigkeit von Textilien und Textilverbundwerkstoffen (insbesondere Action Wear-Stoffen) gegen das Eindringen von Wasserdampf. Der Wasserdampfdurchlässigkeitstester entspricht BS 3424/7209 usw.

Beschreibung

Anwendung

Wasserdampfdurchlässigkeitstester zur Bestimmung der Beständigkeit von Textilien und Textilverbundwerkstoffen (insbesondere Action Wear-Stoffen) gegen das Eindringen von Wasserdampf. Der Wasserdampfdurchlässigkeitstester besteht aus 8 Behältern mit Wasserbehältern, einer standardmäßigen durchlässigen Stoffabdeckung, einem Probenhaltering und einem Präzisionsantriebssystem.
Der Wasserdampfdurchlässigkeitstester sollte im Konditionierungsraum oder in der Konditionierungskammer arbeiten. Wet-Cup kann für verschiedene Tests umgewandelt werden.

Spezifikationen

  • Drehzahl: 2 U / min
  • Wet-Cup: 8 Stk
  • Zähler: einstellbar, automatisch stoppen

Gewicht

15 kg

Power

220 / 110V 50 / 60Hz3 A

Dimensionen-Maße

Länge: 540 mmBreite: 540 mmHöhe: 470 mm

Standards

ISO 8096 BS3424-34BS 7209









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen LKW.

    5 Bewertungen für Wasserdampfdurchlässigkeitstester TF165A

    1. Christine Marion -

      Gut verpackt, danke.

    2. Klippe Kellogg -

      Dieser Wasserdampfdurchlässigkeitstester liegt mir sehr am Herzen.

    3. Juni Longman -

      Toll! Wie dieser Wasserdampfdurchlässigkeitstester.

    4. Newman Hudson -

      Schöne Maschine! Danke Hersteller.

    5. Ingram Katharina -

      Großartige Wasserdampfdurchlässigkeitseinheit! Mag ich.

    Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Was ist die Wasserdampfdurchlässigkeit von Geweben?


    Definition der Wasserdampfdurchlässigkeit: Im Allgemeinen besteht ein Wasserdampfdruckunterschied zwischen der Vorder- und Rückseite des Gewebes, sodass der Wasserdampf von der Hochdruckluftseite zur Niederdruckluftseite durch das Gewebe diffundiert. Der für den Stoff durchlässige Wasserdampf bezieht sich auf den Schwierigkeitsgrad des durch den Stoff strömenden Wasserdampfes. Die Wasserdampfdurchlässigkeit von Geweben ist ein wichtiger Index zur Messung der Wasserdampfbeständigkeit von Kleidung.

    Das Prinzip des Wasserdurchlässigkeitstests


    Ein Prüfling wird über dem offenen Mund einer Wasserschale versiegelten Testschale versiegelt, und die Baugruppe wird in eine kontrollierte Umgebung gebracht. Nach einer Zeitspanne, um das Gleichgewicht des Wasserdampfdruckgradienten über die Probe herzustellen, werden aufeinanderfolgende Ablesungen der zusammengebauten Schale vorgenommen und die Geschwindigkeit der Wasserdampfpermeation durch die Probe berechnet.

    Wie berechnet man die Wasserdampfdurchlässigkeit?


    Der Wasserdampfdurchlässigkeitsindex wird berechnet, indem die Wasserdurchlässigkeit von Textilien als Prozentsatz der Wasserdampfdurchlässigkeit eines Referenzgewebes ausgedrückt wird, das in einem Wasserdampfdurchlässigkeitstest getestet wird. Nach dem Wasserdurchlässigkeitstest für Gewebe kann die Wasserdampfdurchlässigkeit des Gewebes gemäß der Umrechnung der Wasserdampfdurchlässigkeitsrate und der Wasserdampfdurchlässigkeitsformel erhalten werden.

    Testmethode für die Wasserdampfdurchlässigkeit


    Das Experiment wird durch die Testmethode und die Testbedingungen beeinflusst, und die Ergebnisabweichung ist groß. Daher ist es erforderlich, eine geeignete Testmethode für die Wasserdampfdurchlässigkeit entsprechend der Umgebung der Produkte auszuwählen. Dieses Instrument ist leicht zu tragen und leicht zu testen. Es testet hauptsächlich den Wasserdampf, der für Gewebe in natürlicher Umgebung durchlässig ist. Zusätzlich haben wir das Instrument TF165B, um die Wasserdampfdurchlässigkeit von Stoffen unter künstlich kontrollierter Umgebung zu testen.

    Wenn Sie unseren Wasserdampfdurchlässigkeitstester kaufen, erhalten Sie ein detaillierteres Verfahren zur Prüfung der Wasserdampfdurchlässigkeit. Bitte kontaktieren Sie uns schnell.

    [Kontaktformular-7 id="16355" title="Anfrage"]









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Auto.

      F: Was ist die Definition der Wasserdampfdurchlässigkeit?

      A: Die Wasserdampfdurchlässigkeit (Atmungsaktivität) ist die Fähigkeit eines Gewebes, Feuchtigkeit zuzulassen Dampf durch das Material übertragen werden. Es ist eine wesentliche Eigenschaft, die zur thermischen und physiologischen Komfortkleidung beiträgt, und ist bei der Filtration und bei medizinischen Textilien von entscheidender Bedeutung.

       

      F: Was ist eine Prüfung der Wasserdampfdurchlässigkeitsrate (Wasserdurchlässigkeitstest für Gewebe)?

      A: Dieses Web (Wasserdampfdurchlässigkeitstester.com) schließt weitere Informationen zur Wasserdurchlässigkeit. Sie finden es hier.

       

       









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Schlüssel.






          Zurück nach oben
          Chat öffnen