Springe zum Hauptinhalt

SmartFill Waschechtheitstest-Probenvorbereitungsmaschine | Ein intelligentes Instrument, das von der Schwesterfirma ChiuVention entwickelt wurde.

Die SmartFill Waschechtheitstest-Probenvorbereitungsmaschine ist ein passendes Gerät von Farbechtheitstester beim Waschen, was die Genauigkeit und Effizienz des erheblich verbessern kann Farbechtheitstest beim Waschen.

Es ist mit einer Waage ausgestattet. Nach dem Wiegen der Stoffprobe wird die Seifenlösung entsprechend dem eingestellten Badverhältnis automatisch vorbereitet und erhitzt, die Seifenlösung bei konstanter Temperatur ausgegeben und außerdem die eingestellte Anzahl an Stahlkugeln in den Testbecher ausgegeben.

Das SmartFill-Anpassgerät für den Waschfarbechtheitstester macht die Probenvorbereitung genauer und effizienter und erhöht die Wirtschaftlichkeit, indem es die sofortige Durchführung der Waschfarbechtheitsprüfung ohne Wartezeit ermöglicht.

Der SmartFill kann auch über WLAN mit der auf dem Smartphone installierten SmarTexLab-App verbunden werden, sodass der Bediener eine Reihe von Vorgängen am Telefon durchführen kann, z. B. das Badverhältnis und die Temperatur einstellen sowie Termine für das Nachfüllen der Seife und das Erhitzen vereinbaren , usw.

Holen Sie sich die Smart-Version

Anfrage

Beschreibung

Warum SmartFill Waschechtheitstest-Vorbereitungsmaschine

Genaueres Testen

Die hochpräzise Waage wiegt die Stoffprobe und die Seifendosierung erfolgt automatisch streng nach dem Badverhältnis mit einer Genauigkeit von 1 ml. Zusammen mit der präzisen Temperaturregelung und der Stahlkugelzählung erfolgt die gesamte Probenvorbereitung Waschechtheitstest genauer, wodurch die Prüfung der Waschfarbechtheit zuverlässiger wird.

 

Das Testen ist effizienter und spart jedes Jahr fast 30 % der individuellen Arbeitskosten.

Wenn Sie sich für das SmartFill Waschechtheitstest-Probenvorbereitungsgerät für einen Farbechtheitstester für 1 Waschgang mit 12 Testbechern entscheiden,

Jede Testvorbereitung kann 10 Minuten einsparen, entsprechend 200 Proben pro Tag, oder 30 % der individuellen Arbeitskosten für Unternehmen in einem Jahr einsparen.

 

Intelligentes Instrument

Diese Probenvorbereitungsmaschine für den Waschechtheitstest kann über WLAN mit der auf Smartphones installierten SmarTexLab-App verbunden werden. Anschließend können Sie Parameter einstellen, den Teststatus überwachen, Gerätewarnungserinnerungen, Nachfüllerinnerungen usw. erhalten.

 

Bekannte Marken verwenden.

Die Lieferkette von Anta entschied sich für die Probenvorbereitungsmaschine für den Waschechtheitstest SmartFill, die die Farbechtheitsdaten von Kleidungsstücken schneller und effizienter ermittelte, sodass das Marken- und Qualitätsmanagement des Unternehmens wissenschaftlicher gestaltet werden konnte.

 

Die Spezifikation der SmartFill Waschechtheitstest-Vorbereitungsmaschine

Waage: Wägegrenze 600 g, Genauigkeit ± 0.01 g

Seifentank: Arbeitsvolumen 6500 ml (Seife kann automatisch nachgefüllt werden)

Einzelpumpvolumen Seife: 2.5 ~ 1000 ml

Genauigkeit der Flüssigkeitsausgabe: 1 ml ±5 %

Seifenpumpgeschwindigkeit: ≤ 28 ml/s (mit Stahlkugeln)

Temperaturregelbereich: 0~65℃, Genauigkeit ±1℃

 

Power   220/110 V 50/60 Hz

Gewicht       45 kg

Abmessungen  500*500*520 mm (L*B*H)

Willkommen bei TESTEX – einem Profi Lieferant von Textilprüfgeräten, SmartFill-Flüssigkeitsfüllmaschine – Ausrüstung zur Probenvorbereitung für Waschechtheitstests zum Verkauf steht, kontaktieren Sie uns, um ein detailliertes Preisangebot zu erhalten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

Die Bedeutung von Farbechtheitstests


Farbechtheit bezeichnet die Wasch- und Reibungsbeständigkeit von Textilien. Die Qualität der Farbechtheit steht in direktem Zusammenhang mit der Gesundheit und Sicherheit des menschlichen Körpers. Bei der Verwendung von Produkten mit schlechter Farbechtheit, wenn die Produkte Regen und Schweiß ausgesetzt werden, was dazu führt, dass die Pigmente auf dem Stoff verblassen, können sogar Moleküle und Schwermetalle vom menschlichen Körper über die Haut aufgenommen werden und die Gesundheit der Haut gefährden. Andererseits führt ein Stoff mit schlechter Farbechtheit dazu, dass andere Kleidungsstücke mit Farbe befleckt werden und andere Kleidungsstücke färben, wenn sie mit anderen Kleidungsstücken gewaschen werden.



Was ist der Unterschied zwischen Wasserechtheit und Waschechtheit?


Wasserfestigkeit ist die Farbechtheit beim Eintauchen in Wasser. Bei der Prüfung werden die Textilprobe und der spezifizierte Futterstoff zusammenlaminiert und in Wasser getaucht. Nachdem Sie das Wasser herausgedrückt haben, legen Sie sie in die Mitte der beiden Platten und üben Sie einen gewissen Druck aus. Verwenden Sie abschließend die graue Musterkarte oder das Instrument, um die Farbänderung der Probe und die Verfärbung der Auskleidung zu beurteilen.


Waschechtheit wird auch Seifenechtheit genannt. Bei der Prüfung wurden die Textilprobe und der angegebene Futterstoff zusammengenäht. Legen Sie sie dann in Seife oder eine Mischung aus Seife und wasserfreiem Natriumcarbonat. Verwenden Sie schließlich die graue Musterkarte oder das Instrument, um die Farbänderung der Probe und die Verschmutzung des Futters nach einem bestimmten Waschen, Reinigen und Trocknen mit der Originalprobe als Referenz zu beurteilen. Kurz gesagt, die Probe muss beim ersteren Test in Wasser getaucht werden, während sie beim letzteren Test mit Seife gewaschen werden muss.



Teststandard für die Farbechtheit beim Waschen von Textilien


Die Waschechtheit von Textilien bezieht sich auf die Fähigkeit des Textils, die ursprüngliche Farbe unter den Waschbedingungen beizubehalten, d. h. die Fähigkeit, nicht zu verblassen und die Farbe zu verändern. ISO 105C01-C05 stellt mehrere Testverfahren für Farbechtheit beim Waschen zur Verfügung, die den Bereich von mildem bis intensivem Waschvorgang abdecken, als ein klassisches Farbechtheitstestverfahren, das auch heute noch weit verbreitet ist. Die Bestimmung der Farbechtheit beim Waschen des gesamten Baumwollgewebes mit dem Waschechtheitstest ISO 105-c03-Verfahren, Chinas GB/T 3921 3-1997-Standard, basiert auf der Modifikation der Formulierung, sodass sich ihr technischer Inhalt und internationale Standards nicht unterscheiden , anwendbar auf jede Form von Textilien.


Zusätzlich zu den oben genannten 2 Standards gibt es viele internationale Standards zum Testen der Farbechtheit gegenüber Wasser, wie AATCC 61-1A der USA, British BS 1006-C01, ISO 105-c06 der ISO, JIS L0844 von Japan , etc.



Testprozedur


1 Stellen Sie die Arbeitstemperatur und die Arbeitszeit als Standardanforderung ein.


2 Geben Sie die Reinigungslösung und die Stahlkugeln gemäß den Standardanforderungen in den Zylinder.


3 Stellen Sie eine gleiche Anzahl von Waschtöpfen auf jede Seite des Schafts. Starten Sie die Motordrehung und lassen Sie sie mindestens 2 Minuten laufen, um sie vorzuwärmen.


4 Legen Sie nach dem Vorheizen die fertigen Proben nacheinander in die Waschtöpfe und klemmen Sie den Deckel fest. Starten Sie die Maschine und lassen Sie sie eine bestimmte Zeit lang bei 40 U / min laufen.


5 Nachdem die Maschine nicht mehr läuft, sollte die Probe mit destilliertem Wasser oder ionischem Wasser gewaschen werden, die überschüssige Feuchtigkeit wird durch Zentrifuge extrahiert und die Probe wird nach einer möglichen Methode getrocknet.


6 Bewerten Sie die Probe gemäß der Standardprobe.


Als professioneller Hersteller von Waschechtheitsprüfgeräten prüfen wir jedes Waschechtheitsprüfgerät nach der Prüfnorm, um die ordnungsgemäße Funktion des Gerätes sicherzustellen. Wenn Sie den Preis des Waschfarbechtheitstesters wissen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.



Anmerkungen:


1 Seien Sie vorsichtig im Umgang mit allen Chemikalien.

2 Die Bewertung der Testergebnisse muss in einem Standardleuchtkasten ausgefüllt werden.

3 Testlösungen sollten je nach Bedarf hergestellt und verwendet werden.

4 In der Nähe sollten Notduschen für Notfälle vorbereitet sein.

5 Ein Schnellentwässerungssystem sollte installiert und mit einem Abwasserbehandlungstank ausgestattet werden.

6 Es ist wichtig, die Laborpraktiken zu befolgen und im Labor eine Schutzbrille zu tragen.

7 Beim Betrieb des Instruments sind die Sicherheitshinweise des Instrumentenherstellers zu beachten.

8 Das im AATCC-Standard von 1993 angegebene Referenzwaschmittel kann allergieauslösend sein. Daher müssen wir verhindern, dass sie Augen und Haut berühren.







    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Flagge.

    F: Was ist Waschechtheit?

    A: Die Waschechtheit von Textilien bezieht sich auf die Fähigkeit von Textilien, nach dem Waschen oder der chemischen Reinigung nicht zu verblassen und ihre Farbe zu ändern.

    F: So verbessern Sie die Farbechtheit beim Waschen in der industriellen Produktion?

    A: Die direkteste Lösung für das Ausbleichen in der Produktion ist die Verwendung von Farbfixierern wie Harzen oder quartären Ammoniumsalzen, die die Verbindung zwischen dem Farbstoff und der Faser stärken, die Fixierkraft erhöhen und so das Ausbleichen reduzieren. Alternativ kann ein reaktiverer oder direktziehender Farbstoff verwendet werden, um die Farbechtheit beim Waschen zu verbessern und das Ausbleichen zu reduzieren. Außerdem kannst du bitte hier klicken und erfahren Sie mehr.







      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Tasse.







        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Herz.

        Zurück nach oben