Springe zum Hauptinhalt

Vertikale Entflammbarkeitskammer TF312

5.0 (7 Rezensionen)

Vertikale Entflammbarkeitskammer zur Messung der vertikalen Flammenausbreitung von Nachtwäsche für Kinder, Stoffen (Stoffverbrennungstest), anderen Textilmaterialien oder elastischen Füllmaterialien für Polstermöbel. Die vertikale Flammenprüfkammer entspricht ASTM D6413, CALIF TB117, 16CFR Parts1615 / 1616 usw. Jede Entflammbarkeitsprüfmethode bezieht sich auf bestimmte Prüfanforderungen.

Beschreibung

Anwendung

Vertikale Entflammbarkeitskammer zur Messung der Flammwidrigkeit von Textilien (vertikaler Test), Produkten wie Nachtwäsche für Kinder, Abendkleid für Kinder, Erwachsene, spezielle Industriekleidung, Vorhang usw.

Der Brenner zündet die Probe automatisch und die Zündzeit ist programmierbar. Nachflammzeit und Nachglühzeit werden automatisch eingestellt und auf dem Display angezeigt. Das benutzerfreundliche Design des Bedienfelds, Touchscreen ist so ausgestattet, dass die Bedienung bequem ist. Die Testergebnisse werden nach dem vertikalen Entflammbarkeitstest auf dem Bildschirm angezeigt.

Besteht aus einer zugfreien Entflammbarkeitskammer aus Edelstahl mit einem Beobachtungsfenster für eine einfache Testbetrachtung. Probenhalter, Brenner und zugehörige Hardware sind abhängig von der Prüfnorm und müssen spezifiziert werden.

Spezifikationen

  • System und Anzeige Programmierbare SPS- und Touchscreen-Steuerungen Zeitanzeige und Genauigkeit 0-999.9 s, 0.1 s
  • Zündzeit 12 +/- 2 s oder 3 +/- 0.2 s
  • Brennergröße 10 mm / 11 mm x Lauflänge 76 +/- 6 mm
  • Brenner auf Probe 19 oder 17 mm
  • Abmessung des Halters außen 442 x 76/442 x 89 mm, innen 356 × 51 mm
  • Timing-SPS gesteuert

Optionale Testkits

  • 16CFR Parts1615 / 1616
  • FTMS 191-5903 (Stoff)
  • DOC FF3 / 71 Kinderpyjama / CPAI 84 Camping Zeltmaterial
  • CALIF TB-117 Elastische Füllmaterialien vertikal

Gewicht

65 kg

Power

220 / 110 V50 / 60 Hz2 A

Paket-Maße

Länge:650 mmBreite:580 mmGröße:1120 mm

Standards

ASTM D6413









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Herz.

    7 Bewertungen für Vertikale Entflammbarkeitskammer TF312

    1. pitt -

      Sehr gute vertikale Brandgefahrprüfmaschine, gut.

    2. Jill Raeign -

      Die Maschine ist einfach zu bedienen und hat ein schönes Aussehen. Danke für Ihre Empfehlung.

    3. Gabriele Milne -

      Danke Herstellerempfehlung. Ein großartiger Entflammbarkeitstester.

    4. Norma Bruno -

      Dieses Netz mit einem Lesezeichen versehen! Hervorragende Herstellung.

    5. Wird Senior -

      Hervorragende vertikale Entflammbarkeitskammer! Empfehlen!!!

    6. Hugo Hansom -

      Habe das Gerät. Alles funktioniert. Die Genauigkeit des Geräts wird nicht überprüft. war gut verpackt, kam schnell. Ich empfehle den Verkäufer und das Produkt.

    7. Emma -

      Sehr schnell geliefert. alles passt zur beschreibung. Danke für Ihre Kooperation!

    Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Was ist die vertikale Entflammbarkeitskammer?


    Der vertikale Entflammbarkeitsprüfer dient zur Prüfung des Brennverhaltens von Kinderpyjamas oder Dekostoffen. Versiegelter Edelstahlbrenner, ein Beobachtungsfenster und ein Standardbrenner, der die Flammenausbreitungsgeschwindigkeit genau testen kann. Mit unterschiedlichem Probenclip und Zubehörtestpaket, um verschiedene Teststandards zu erfüllen. Kontrollieren Sie den Testprozess einfach durch ein automatisches Gaskontrollsystem. Nehmen Sie hier die Norm ASTM D6413 als Beispiel, um den vertikalen Entflammbarkeitstest des Gewebes vorzustellen.

    Regelinstrument


    Stellen Sie den Gasdruck auf 17.2 ± 1.7 kPa ein und zünden Sie die Flamme, stellen Sie die Flammenhöhe auf 3 mm ein und stellen Sie sicher, dass sich die Form der Flamme in 12 Sekunden nicht ändert. Schließen Sie die Entlüftung und öffnen Sie das Magnetventil, um sicherzustellen, dass die Flammenhöhe 38 mm erreicht. Stellen Sie die Brennerposition so ein, dass sich die Unterkante des Probenclips in der Mitte von 19 mm oben am Brenner befindet. Stellen Sie den Timer so ein, dass die Zündzeit der Probe 12 ± 0.2 s beträgt.

    Sample Prep


    Schneiden Sie 5 Proben in Längs- und Querrichtung mit einer Größe von 76 mm * 300 mm und stellen Sie sicher, dass die Probe flach ist. Stellen Sie dann die Luftfeuchtigkeit der Proben nach Bedarf ein und lagern Sie sie im Trockner.

    Testprogramm


    1 Nehmen Sie die Probe aus dem Trockner, installieren Sie die Probe und setzen Sie sie in 4 Minuten in Brand.

    2 Befestigen Sie die Probe mit dem Probenclip, legen Sie sie in die Testbox und stellen Sie den Brenner so ein, dass der Mittelpunkt der Unterkante der Probe 19 mm über dem Brenner liegt.

    3 Öffnen Sie den Zünder und zünden Sie die Probe für 12 ± 0.2 s. Beobachten Sie das Schmelzen und Fallenlassen der Probe während der Verbrennung und zeichnen Sie die Beobachtungsergebnisse auf.

    4 Notieren Sie nach dem Entfernen der Feuerquelle die Dauer der kontinuierlichen Verbrennung und die flammenlose Brenndauer des Materials. Löschen Sie den Mars nicht, da dies die Karbonisierungslänge beeinflusst.

    5 Nehmen Sie den Probenclip aus der Testbox und öffnen Sie den Lüftungsschrank, um den Rauch aus der Testbox zu entfernen.

    6 Messen Sie die Karbonatisierungslänge entlang der intakten Kante der Probe.

    Worauf sollte bei vertikalen Brenntests geachtet werden?


    1 Ob die Probe und das Probengestell genau installiert sind, ist ein wichtiger Faktor, der den vertikalen Brenntest beeinflusst.

    2 Wenn Sie die Probe schneiden, sollten Sie versuchen, flache und faltenfreie Proben zu schneiden. Das obere und untere Ende der Probe sollte bündig geschnitten werden, die Größe sollte so genau wie möglich sein.

    3 Beim Auflegen der Probe auf den Probenhalter ist darauf zu achten, dass das untere Ende der Probe bündig mit dem unteren Ende des Probenhalters abschließt, um eine genaue Messung der Länge während des vertikalen Brenntests zu gewährleisten.

    4 Die Aufhängung des Probenhalters sollte senkrecht über dem Zünder hängen und nicht gekippt sein. Das Zentrum der Probe sollte in der Flamme liegen.

    [Kontaktformular-7 id="16355" title="Anfrage"]









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Baum.









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Flugzeug.






          Zurück nach oben
          Chat öffnen