Springe zum Hauptinhalt

NFPA 701-1 Entflammbarkeitstester TF320

4.25 (4 Rezensionen)

NFPA 701-1 Flammability Tester, um die Entzündungsbeständigkeitseigenschaften von Vorhängen und anderen hängenden Stoffen gemäß der Testmethode NFPA 701#1 zu bestimmen. Der NFPA 701-1-Entflammbarkeitstester entspricht NFPA 701-2004 Testmethode 1 usw. Der NFPA 701-1-Entflammbarkeitstester kann Ihnen bei der Durchführung des NFPA 701-Tests behilflich sein.

Beschreibung

Anwendung

NFPA 701-1 Flammability Tester zur Bestimmung der Entzündungsbeständigkeitseigenschaften von Vorhängen und anderen hängenden Stoffen gemäß der Testmethode NFPA 701#1 und geeignet für einlagige oder mehrlagige Stoffe, jedoch nicht für Stoffe mit größerer Dichte als 700 g/m2 (21 oz/yd2).

Spezifikationen

  • Offene Brennkammerstruktur;
  • Kammerkörper aus Kalziumsilikatplatte und außen mit Edelstahl umwickelt;
  • Standard-Meker-Laborbrenner;
  • Brennzeit automatisch aufzeichnen;
  • Selbstzündungsmodus zur Vermeidung von Betriebsfehlern;
  • Timer-Genauigkeit bis zu 0.1 Sekunde;
  • Mit einem Standard-Probenhalter versehen.

Gewicht

100 kg

Leistung

220 / 110 V50 / 60 Hz

Abmessungen

Länge: 900 mmBreite: 510 mmHöhe: 720 mm

Standards

NFPA 701-2004 Testmethode 1









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Baum.

    4 Bewertungen für NFPA 701-1 Entflammbarkeitstester TF320

    1. Alwin Price -

      Gut. Der Preis ist angemessen.

    2. Boris Malthus -

      Einfach zu verwenden. Scheint genau. Guter Preis. Ich mag das.

    3. Malcolm Katharine -

      Toller Entflammbarkeitstester! Genialer Hersteller!

      • Testtextil -

        Vielen Dank für Ihre Zufriedenheit.

    4. Alfred -

      Gutes Produkt.

    Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

    E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Testbereich


    Testmethode 1: geeignet für Tischröcke, alle Arten von Vorhängen (Vorhang, Bühnenvorhang, Schattenstoff), Tischdecke, dekorativer Vorhang usw., geeignet zum Testen von einlagigen Stoffen und mehrlagigen Vorhängen, nicht geeignet für Proben mit lokaler Dichte B. mehr als 700 g/m², müssen ethylenbeschichtete Gewebe mit Prüfverfahren 2 geprüft werden.

    Testmethode 2: geeignet für Stoffe mit flacher Oberfläche und einer Flächendichte von mehr als 700 g/m², einschließlich mehrlagiger Stoffe, Folien, Kunststoffvorhänge usw., geeignet für ethylenbeschichtete Stoffe, geeignet für Schatten, Zelte, wasserdichte Stoffe und ähnliche Baustoffbanner.

    Testanforderungen


    Testmethode 1

    1 Nach dem Entfernen der Zündquelle darf die Brennzeit des Probekörpers 2 Sekunden nicht überschreiten.

    2 Der durchschnittliche Massenverlust der Probenverbrennung darf 40 Prozent nicht überschreiten.

    Testmethode 2

    1 Nach dem Entfernen der Zündquelle darf die Verbrennungszeit einer einzelnen Probe 2 Sekunden nicht überschreiten.

    2 Die Brennzeit einer einzelnen Probe darf 2 Sekunden nicht überschreiten, nachdem sie beim Brenntest auf den Boden der Testbox gefallen ist.

    3 Der Standard für die Senglänge der gefalteten Probe hängt von der Art der Probe ab.

    Der Entflammbarkeitstester nach NFPA 701-1 wurde gemäß den Anforderungen der Testmethode 1 entwickelt, die allgemeinen Anforderungen und Testschritte der Testmethode sind wie folgt.

    Allgemeine Anforderungen für das Testen


    1 Das Prüfmuster besteht aus einer oder mehreren Stoffschichten, die senkrecht an der Stange nahe der Rückseite des offenen Prüfschranks aufgehängt werden müssen.

    2 Wenden Sie eine bestimmte Flamme 45 Sekunden lang auf die Mitte des unteren Rands der Probe an und entfernen Sie sie.

    3 Die Probe muss brennen, bis die Flamme von selbst erlischt und die Probe nicht mehr beschädigt wird, um sicherzustellen, dass sich die Qualität nicht ändert.

    4 Entfernen Sie die Probe von der Stange, passen Sie die Raumumgebung an und wiegen Sie erneut.

    Testschritt


    1 Gerätejustierung und Probenvorbereitung: Stellen Sie vor dem Testen die Belüftung des Brennersockels auf und stellen Sie die Luftgeschwindigkeit und die Methangeschwindigkeit entsprechend den Testanforderungen ein. Stellen Sie das Manometer so ein, dass die Flammenhöhe den Anforderungen entspricht. 10 Muster in Standardgröße zuschneiden, wenn mehrlagige Stoffe getestet werden müssen, zusammengenäht.

    2 Probenfixierung: Befestigen Sie die kurze Kante der Probe an der Stange, bringen Sie die Probe mit einer Klammer in eine natürliche Senkrechte und lassen Sie die Oberfläche des Gewebes bei normalem Gebrauch zur Wand oder zum Fenster zeigen und zur Rückseite der Testbox zeigen.

    3 Platzierung und Vorbereitung des Brenners: Der Brenner sollte sich an einer Stelle befinden, an der der Abstand von der Probenoberfläche 25 ± 2 mm beträgt. Machen Sie die Mittelachse horizontal senkrecht zur Unterseite der Mittellinie der Probe, indem Sie die Basis bewegen und den Winkel des Brenners einstellen, und öffnen Sie den Abluftventilator.

    4 Test: Die Prüfung muss innerhalb von 2 Minuten nach Entnahme der Probe aus der Zwangsbelüftungsbox durchgeführt werden. Die Probe wurde 45 ± 1 s lang der Verbrennungsflamme ausgesetzt und dann der Luftstrom unter Verwendung des Steuerventils am Brenner geschlossen. Der Abluftventilator blieb während des gesamten Tests geöffnet.

    5 Notieren Sie die Testergebnisse: Zeichnen Sie die Verbrennungszeit der Probe auf, nachdem der Luftstrom geschlossen wurde, und die Brennzeit des Materials, das auf den Boden der Testbox fällt, beobachten Sie die Verbrennungsintensität der Probe, den erzeugten Geruch und so weiter. Asche und verkohlte Teile der Probe mit der Drahtbürste leicht abbürsten, Probe von der Klemmleiste lösen und wägen, Ergebnis nach Formel berechnen.

    [Kontaktformular-7 id="16355" title="Anfrage"]









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen LKW.









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen LKW.









          Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Herz.

          Zurück nach oben
          Chat öffnen