Springe zum Hauptinhalt

Steifheitstester Pneumatisch TF114

4.75 (4 Rezensionen)

Gewebesteifheitstester Pneumatisch, zum Testen der Steifheit des Gewebes nach dem Biegezyklus-Testverfahren von ASTM.

Beschreibung

Anwendung

Gewebesteifheitstester Pneumatisch, zum Testen der Steifheit des Gewebes nach dem Biegezyklus-Testverfahren von ASTM.

Testprozedur

Ein Kolben mit einem Durchmesser von 25.4 mm (1 Zoll) drückt den Stoff in 38 Sekunden über eine Entfernung von 1.5 mm (57 Zoll) durch eine Öffnung mit einem Durchmesser von 2.25 mm (1.7 Zoll) und die maximale Kraft wird aufgezeichnet.

Spezifikationen

  • Mit Pneumatikzylinder versehen
  • Digitaler Kraftmesser: 50 kgf, 500 N oder 100 lb (umschaltbar) mit Peak-Hold-Funktion.
  • Laborluft ist erforderlich.

Gewicht

18 kg

Leistung

0.4-0.7 Mpa

Abmessungen

Länge:500 mmBreite:500 mmGröße:600 mm

Standards

ASTM D4032









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Flagge.

    4 Bewertungen für Steifheitstester Pneumatisch TF114

    1. Quintion Robbins -

      Einfach zu bedienen und absolut genau.

    2. Channing Gibson -

      Dies wurde schnell geliefert und gut verpackt.

    3. Primo Speck -

      dank

    4. Ron Garten -

      Ausgezeichneter Verkäufer, gute Verpackung, schnelle Kommunikation und schnelle Lieferung. Eine +++++ Bewertung gegeben.

    Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

    E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Verwenden Sie Reichweite


    Diese Prüfmethode ist allgemein auf alle Arten von Stoffen anwendbar, einschließlich gewebte, gestrickte und Vliesstoffe mit beliebigem Fasergehalt.

    Testprinzip


    Verwenden Sie einen runden Ladekopf, um ein Stück flache und gefaltete Stoffprobe in ein Plattformloch zu drücken, sodass der maximale Druck der Stoffprobe durch das Loch die Steifheit des Stoffes ist.

    Sample Prep


    Nehmen Sie eine Probenplatte aus der zu entnehmenden Probe mit einer Größe von etwa 102 mm * 204 mm, ohne Beschädigungen und Mängel der Probe 5, die Probe sollte parallel zur Länge der Probenlängenrichtung sein. Legen Sie jede Probe mit der Vorderseite nach unten und falten Sie sie einmal in 102 * 102 mm große Quadrate. Nach dem Falten die Falten mit einer Probenplatte abflachen. Der Handdruck muss 1 Minute lang aufrechterhalten werden, damit die Kante die Stoffhärte nicht beeinträchtigt. Alle Proben müssen mindestens 4 Stunden bei 21 ± 1 ° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von weniger als 65 ± 2% aufbewahrt werden.

    Testprozedur


    1 Überprüfen Sie vor dem Testen, ob die Gasquelle den Anforderungen entspricht, und prüfen Sie, ob der Lastkopf und das Loch des Testzentrums koaxial sind.

    2 Geschwindigkeitsanpassung

    Schalten Sie die Luftzufuhr ein, heben Sie den Luftdruck-Einstellknopf nach oben, drehen Sie den Knopf im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn, damit der Zeiger auf dem Barometer bei 47 psi (0.324 MPa) anzeigt, und drücken Sie dann den Knopf.

    Schalten Sie den Schalter ein, wenn der Ladekopf gleichzeitig abzufallen begann. Drücken Sie die Stoppuhr, um das Timing zu starten, wenn der Ladekopf gleichzeitig nicht mehr fällt. Drücken Sie die Stoppuhr, um das Timing zu stoppen. Überprüfen Sie, ob die Zeit 1.7 ± 0.3 s beträgt.

    Wenn die Drehzahl nicht den Anforderungen entspricht, stellen Sie die linke Seite des Schalterströmungsventils ein.

    3 Drücken Sie den Schalter am Druckmesser, um die Leistung des Schubmessers einzuschalten und den aktuellen Wert zu löschen.

    4 Die Probe wird flach auf der Testplattform behandelt.

    5 Drehen Sie den Schalter nach vorne, um den Ladekopf abzusenken. Nachdem der Ladekopf nicht mehr abfällt, lesen Sie den auf dem Druckmesser angezeigten Maximalwert der Kraft ab und notieren Sie ihn, dh die Härte.

    6 Ziehen Sie den Schalter nach hinten, damit der Lastkopf in die Ausgangsposition zurückkehrt. Entfernen Sie die Probe und setzen Sie den Schubwert auf Null zurück.

    7 Befolgen Sie die obigen Schritte, um die anderen vier Proben zu testen, die Härte jeder Probe aufzuzeichnen und den Durchschnittswert zu berechnen.

    8 Drehen Sie den Schalter nach hinten und drücken Sie den Lastkopf, um in die Ausgangsposition zurückzukehren. Drücken Sie ON / OFF, um die Leistung des Schubmessers auszuschalten.

    Als professioneller Anbieter von Textilinstrumenten sind wir bestrebt, die Benutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern. TESTEX Textile Testing Equipment ist eine zuverlässige Wahl für die Prüfung der Textilqualität.

    [Kontaktformular-7 id="16355" title="Anfrage"]









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Häuser.









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Star.









          Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen LKW.

          Zurück nach oben
          Chat öffnen