Springe zum Hauptinhalt

Licht- und Wetterechtheitsprüfer TF420

4.57 (7 Rezensionen)

Licht- und Wetterechtheitstester oder Weatherometer, Xenon-Testkammer, verwendet für Lichtechtheit, Wetterechtheit und Lichtalterungstest für Textilien, Drucken und Färben, Kleidung, Autoinnenteile, Geotextilien, Leder, Kunstpappe, Holzböden, Kunststoff, und andere farbige Materialien durch Steuerung der Lichteinstrahlung, Temperatur, Feuchtigkeit, Regen usw.

TESTEX Light & Weather Fastness Tester TF420 entspricht ISO105-B02/B04, AATCC 16-2003, GB/T 8427/8430 usw. Wenn Sie mehr über die Preise von Xenon-Wettermessgeräten erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Als professioneller Anbieter von Textilinstrumenten widmen wir uns der Bereitstellung von Licht- und Wetterechtheitsprüfgeräten mit hoher Qualität und angemessenen Preisen.

Anfrage

Beschreibung

Merkmale des Licht- und Wetterechtheitstesters TF420

Digitale Einstellung der Lichtintensität, Echtzeitüberwachung, Closed-Loop-Steuerung und automatische Anpassung, damit es unterschiedliche Standards erfüllen kann. (Standard 420nm; 340nm, 300~400nm, 300~800nm ​​auf Anfrage erhältlich).

Simulation von realem Sonnenlicht und Klimazustand: mit einer 2500 W Langbogen-Xenonlampe, einer realen Simulation des Tageslichtspektrums und einer Vielzahl von Betriebsmodi (Regen, Hell-Dunkel-Wechsel, öffentliche Rotation, Selbstrotation), um einen realen Klimazustand zu erzeugen.

Genaue und stabile Testtemperatur und -feuchtigkeit: industrielles Temperaturregelsystem (Kühlsystem), mehrstufiges Ultraschallbefeuchtungssystem, intelligentes Regelsystem, schnelle Anpassung der Prüfkammertemperatur und -feuchtigkeit, um eine genaue und stabile Prüftemperatur und -feuchtigkeit zu gewährleisten.

Genauere Wiedergabe von Probentestergebnissen: Schwarztafel-Thermometer (BPT), Standard-Schwarztafel-Thermometer (BST), Radiometer und Probe an der gleichen Station (äquidistant) Erkennung, die gemessenen Daten mit drahtloser Hochfrequenz-Technologie synchrone Übertragung.

Effizienter Modus reduziert Betriebskosten: Alle Probenklemmen erreichen ein separates Timing, können gleichzeitig mit verschiedenen Proben des Experiments durchgeführt werden, sind bequem für die Testüberwachung und praktisch und reduzieren die Kosten erheblich.

Farb-Touchscreen-Display, eine Vielzahl von Ausdrücken: digital, Grafiken usw.; kann Lichteinstrahlung, Temperatur und Feuchtigkeitskurve in Echtzeit anzeigen.

Kann lange laufen: Um die hohen Kapazitäten, Langzeittestanwendungen und kundenspezifischen Anforderungen zu erfüllen, kann der Xenon-Lichtechtheitstester 1000 Stunden am Stück laufen.

Technische Daten des Licht- und Wetterechtheitstesters TF420

ArbeitsmodiSimulieren und Verstärken der Auswirkungen der Natur des gemessenen Objekts durch Bereitstellung von Licht und Dunkelheit, Temperatur und Feuchtigkeit, Regen und anderen quantitativen Indikatoren.
Bestrahlungsstärke      0.80 ~ 2.01 W/m2 @ 420 nm (340 nm, 300 ~ 400 nm, 300 ~ 800 nm wird auf Anfrage angeboten), Digital-Set, automatischer Regelkreiskompensation
Einstrahlungsgenauigkeit      ± 0.02 W/m2 @ 420 nm
Lichtquelle     2500W luftgekühlte Langbogen-Xenonlampe
Beispiel halter
• ISO / GB 135 x 45 mm, 16 Stück
• AATCC 130 x 75 mm, 8 Stück, Proben können beidseitig gehalten werden
Temperaturbereich      25 ~ 50 , Auflösung 0.1 ℃
Luftfeuchtigkeitsbereich Hellzyklus 10 ~ 70% RH,
Dunkelzyklus 30 ~ 95%, relative Luftfeuchtigkeit
Auflösung 0.1%
Testzeitsteuerung     ≤ 1000 Std
Rotationsgeschwindigkeit des Probenhalters 5 rpm
BPT-Bereich (40 ~ 80) +/- 2℃
BST-Bereich (40 ~ 85) +/- 1℃

Gewicht

250 kg

Leistung

220 V50 Hz6.5 kW

Abmessungen

Länge: 1050 mmBreite: 660 mmHöhe: 1680 mm

Standards

ISO 105-B02ISO 105-B04GB / T 8427GB / T 15102-2006

Anwendung des Licht- und Wetterechtheitstesters TF420

Es wird zum Testen der Farb- und Leistungsänderungen verschiedener Textilien, Leder, Kunstleder, Kleidungsstücke, Autoinnenteile, Kunststoffe, Farbstoffe, Beschichtungen, Farben und anderer farbiger Materialien verwendet, indem Temperatur, Feuchtigkeit, Regen und andere Tests angepasst werden Bedingungen in der Prüfkammer, sowie mittels Xenonlampe und Lichtfiltersystem zur zuverlässigen Simulation des gesamten Tageslichtspektrums, prüfen das Material auf Lichtechtheit, Sonnenlicht-Wetterechtheit und Lichtalterungsbeständigkeit.

Das TESTEX Licht- und Wetterechtheitsprüfgerät TF420 verfügt über Mehrpunkt-Justierfunktionen. Dies sind hauptsächlich die Online-Steuerung der Lichtintensität, die automatische Erkennung und Kompensation der Lichtenergie, die Regelung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie die Steuerung des Tafeltemperaturkreises. Basierend auf diesen Anwendungen können Sie dieses Wettermessgerät als Lichtechtheitstester oder Fadeometer bezeichnen. Darüber hinaus kann es die Testzeit verkürzen, indem es eine Xenon-Bogenbestrahlung in einer Kammer verwendet, daher können wir es auch als Xenon-Bogen-Wetterkammer bezeichnen.

Für die Prüfung der Farbechtheit von Textilien können Sie auch a wählen Wassergekühlter Licht- und Wetterechtheitsprüfer als Alternative.

Das Prüfprinzip der Licht- & Wetterechtheitsprüfung

Das Gerät verwendet eine Vollspektrum-Xenon-Bogenlampenlichtquelle durch ein spezielles Filterglas in der Prüfkammer, um ein spezifisches Glasfenster-Sonnenlichtspektrum zu erzeugen, das der Probe ausgesetzt ist, sowie eine Kombination aus Temperatur, Feuchtigkeit, Regen und Kondensation , und andere natürliche Umgebungssimulation, umfassende Aktion auf der Probe. Wenn der Test abgeschlossen ist, werden die Lichtechtheit und Alterung des Testmaterials hauptsächlich durch Beobachten des Verblassens, der Verfärbung, der Sprödigkeit, der Rissbildung, der Rissbildung, der Farbablösung und anderer Phänomene des Materials bewertet. Der Ausbleich- und Alterungsgrad des Produktes wird üblicherweise mit einer grauen Musterkarte und einem blauen Wollstandard (Blaustandard) bewertet.

Was ist Lichtechtheit & Wetterechtheit?

Lichtechtheit wird auch als „Sonnenlichtechtheit“ bezeichnet. Es bezieht sich auf die Fähigkeit des Produkts, seine ursprüngliche Farbe beizubehalten, nachdem es Sonnenlicht ausgesetzt wurde. Von schlecht bis gut, unterteilt in 1 ~ 8 Stufen. Wetterechtheit oder Alterungsbeständigkeit ist die Haltbarkeit oder Lebensdauer von Gütern wie Kunststoff, Gummi, Bautenanstrichen und Fasermaterialien, die Sonnenlicht, Hitze und Kälte, Wind und Regen und anderen klimatischen Bedingungen ausgesetzt sind. Passen Sie während des Licht- und Wetterechtheitstests die Temperatur der Testkammer, Feuchtigkeit, Regen und andere Testbedingungen an, wobei die Xenonlampe die Wirkung von Sonnenlicht simuliert, um die Lichtechtheit und Alterungsbeständigkeit des Materials zu testen. Für weitere Informationen über Lichtgeschwindigkeit, willkommen im Blog unserer Website.

Willkommen bei TESTEX – einem professionellen Anbieter von Textilprüfgeräten – Licht- und Wetterechtheitsprüfer TF420 zum Verkauf steht, kontaktieren Sie uns, um ein detailliertes Preisangebot zu erhalten.

7 Bewertungen für Licht- und Wetterechtheitsprüfer TF420

  1. Jakob Martin -

    Diese Kammer ist ein Muss, um die Alterungsprüfung des Gewebes durchzuführen

  2. Chris Norman -

    Ich habe einige Zeit gebraucht, um mich für den Kauf dieser Xenon-Testkammer zu entscheiden, aber ich habe bekommen, was ich will, eine gut gestaltete Maschine zu einem erschwinglichen Preis.

  3. Nicole Flynn -

    Perfect !!

  4. Leila Hosea -

    Schnelle Lieferung und es funktioniert gut.

  5. Truman Rhys -

    Professioneller Hersteller, tolle Maschine!

  6. Michell Molton -

    Erhalten die Maschine, sind alle in gutem Paket. Danke Hersteller.

  7. RonHarrod -

    gut

    • Testtextil -

      Vielen Dank für Ihre Unterstützung, ich hoffe, Sie können zufrieden sein. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Besuch.

Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Prüfprinzip


Bei der Prüfung werden das Textilmuster und das einvernehmlich vereinbarte Referenzstandardmuster (blaue Standardwolle) gemäß der vorgegebenen Anforderung dem Sonnenlicht ausgesetzt. Vergleichen Sie dann den Grad ihrer Verfärbung. Gleichzeitig können wir eine Lichtechtheitsbestimmung des Textilmusters vornehmen, die sich an dem Lichtechtheitsstandard Muster blauer Wolle unter Sonneneinstrahlung orientiert. Außerdem wenden alle Teststandards der Sonnenlichtechtheit ein relatives Vergleichsverfahren an. Das Belichtungsgerät zeigt die Testergebnisse jedoch nicht direkt an. Die Leistung der Ausrüstung hängt hauptsächlich von der Kontrolle der Parameter ab, die die Testumgebung beeinflussen, einschließlich Spektrum, Lichtintensität, Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit usw.



Testverfahren


Feuchtigkeitsregulierung

1 Prüfen Sie, ob sich das Gerät in einem guten Betriebszustand befindet


2 Legen Sie eine Feuchtigkeitskontrollprobe zusammen mit einem blauen Wollstandard auf eine Hartkarte und platzieren Sie sie so weit wie möglich in der Mitte des Probenhalters.


3 Platzieren Sie den geladenen Probenhalter auf dem Probenhalter des Geräts


4 Lassen Sie das Gerät nach dem Einschalten der Xenonlampe kontinuierlich laufen, bis der Test abgeschlossen ist.


5 Setzen Sie die teilweise bedeckten Feuchtigkeitskontrollproben und den blauen Wollstandard gleichzeitig dem Sonnenlicht aus.


Methoden der Sonneneinstrahlung

Unter vorgegebenen Bedingungen sollten die Probe und der blaue Wollstandard gleichzeitig dem Sonnenlicht ausgesetzt werden.


Methode 1

Diese Methode gilt als die genaueste und sollte verwendet werden, wenn Ratings strittig sind. Sein grundlegendes Merkmal ist die Kontrolle der Belichtungszeit durch Überprüfung der Probe

1 Platzieren Sie die Probe, den blauen Wollstandard und die Abdeckung gemäß bestimmten Anforderungen und setzen Sie sie der Xenonlampe aus, wobei Sie die Abdeckung von Zeit zu Zeit anheben, um die Lichtwirkung der Probe zu überprüfen.


2 Probe im erforderlichen Maße dem Sonnenlicht aussetzen.

Methode 2

1 Dieses Verfahren eignet sich zur gleichzeitigen Prüfung einer großen Anzahl von Proben. Das grundlegende Merkmal ist, dass die Belichtungszeit durch Überprüfung des blauen Wollstandards gesteuert wird und nur ein Satz des blauen Wollstandards verwendet wird, um eine Charge von Proben mit unterschiedlicher Lichtechtheit zu testen, wodurch das für den blauen Wollstandard verwendete Material eingespart wird.


2 Die Probekörper und blauen Wollstandards werden abgedeckt und dann freigelegt, bis die entsprechenden Anforderungen erfüllt sind.



Problemlösung


1 Wenn das Gerät eingeschaltet ist und keine Anzeige erscheint, bedeutet dies, dass das Gerät nicht eingeschaltet oder die Betriebsanzeige beschädigt ist. Wenn die Betriebsanzeige beschädigt ist, ersetzen Sie sie. Wenn an der Stromausgangsklemme kein Strom ausgegeben wird, überprüfen Sie bitte das Netzkabel oder die stromführende Steckdose.


2 Wenn der Strom eingeschaltet ist und die Stromanzeige anzeigt, die Maschine jedoch nicht funktioniert, wenn Sie die Starttaste drücken, überprüfen Sie bitte, ob das Relais abgefallen oder getrennt ist. Wenn ja, bitte umgehend verbinden. Wenn jedoch kein Abfall oder keine Unterbrechung auftritt, was darauf hinweist, dass das Relais beschädigt wurde, ersetzen Sie es rechtzeitig.



Dos & Don'ts beim Betrieb des Xenonlampen-Wettermessers?


1 Öffnen Sie nicht die rechte Gehäuseabdeckung während des Betriebs des Geräts. Der rechte Kasten des Wettermessers ist hauptsächlich die elektrische Funktionskomponente. Wenn das Xenon-Bogenlampen-Flip-Flop arbeitet, liegt eine hohe gefährliche Spannung über 10 kV an. Das Entfernen des Deckels der Box kann dazu führen, dass das Personal das elektrische Bauteil berührt, was zu einem Stromschlag führen kann.


2. Versuchen Sie nicht, den Schutzschalter des Testlagers für den Beleuchtungsbetrieb manuell zu drücken, wenn die Glastür des Testlagers geöffnet ist. Es ist verboten, die Glastür des Testlagers zu öffnen, wenn die Xenon-Bogenlampe gezündet wird.


3. Zeigen Sie die nicht direkt an Xenon-Bogenlampenlicht Quelle des Fadeometers im ungeschützten Zustand, um eine Schädigung des Auges zu vermeiden.


4. Die Bediener sollten ihre Aufmerksamkeit während des Betriebs behalten, um das Auftreten gefährlicher Fehler durch Fahrlässigkeit zu verhindern.


5. Das Xenon-Lichtbogen-Wettermesser muss vor der Wartung des Geräts von der Stromversorgung getrennt werden. Die Wartung der Lichtechtheitsprüfmaschine, insbesondere für den elektrischen Teil, sollte von speziellen Technikern durchgeführt werden.


Wie verwende ich das Fade-O-Meter? Ich denke, dass Sie durch diesen Artikel einige Informationen erhalten haben. Wenn Sie mehr über die Preise von Xenon-Wettermessern erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Als professioneller Anbieter von Textilinstrumenten sind wir bestrebt, die Benutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern. TESTEX Textile Testing Equipment ist eine zuverlässige Wahl zum Testen der Textilqualität.


[Kontaktformular-7 id="16355" title="Anfrage"]









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Herz.

    F: Warum wird kein Stecker als Anhang angeboten?

    A: Über den unten genannten Artikel, nur der Steckertyp hat Probleme, die Stromversorgung beträgt 5.0 KW, der Stecker ist nicht sicher zu verwenden, sollte die Leitung direkt anschließen. Wir werden in unserer Bedienungsanleitung ausführlich beschreiben.









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Star.









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Herz.

        Zurück nach oben
        Chat öffnen