Springe zum Hauptinhalt

Laborpadder TD122

4.67 (6 Rezensionen)

Lab Padder, eine bodenförmige Polstermangel zum Färben, Veredeln und Imprägnieren. Wir bieten den professionellen vertikalen Padder an. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie daran interessiert sind.

Beschreibung

Anwendung

Lab Padder spielt eine sehr wichtige Rolle beim Färben, Veredeln und Imprägnieren von Textilien. Der Labor-Padder kann das überschüssige Wasser im Gewebe glatt und gleichmäßig ausrollen und den Energieverbrauch reduzieren während des Trocknens.

Das Material der Labor-Polsterwalze ist hochwertiges NBR, gute Flexibilität sorgt für lange Lebensdauer. Die Hauptkomponenten sind die besten der Welt. Der Laborpadder hat einen Notknopf und ein Kniepedal, um den Betrieb der Maschine zu stoppen. Auf Anfrage können wir Luftkompressoren zur Verfügung stellen.

Spezifikationen

  • Rollenlänge: 420 mm (600 mm kundenspezifisch)
  • Rollendurchmesser: Φ130 mm
  • Shore-Härte: 70°±5°
  • Arbeitsgeschwindigkeit 0 ~ 18 U/min (einstellbar)
  • Luftdruck: 0.1 ~ 0.6 MPa
  • Edelstahl

Gewicht

125 kg

Leistung

220 V50 Hz

Abmessungen

Länge: 890 mmBreite: 610 mmLänge: 1250 mm

Was kann ein Laborpadder für Sie tun?

Die Foulardmaschine dient zum Foulardieren von chemischen Reagenzien wie Färbeflüssigkeit. Nach dem Polstern des Gewebes wird zusätzlich eine gewisse Margenrate sichergestellt. Es ist auch darauf zu achten, dass sich die Flüssigkeit im Stoff gleichmäßig verteilt.

Die Gleichmäßigkeit der Walzflüssigkeit in Kettrichtung des Gewebes hängt hauptsächlich von der Stabilität von Prozessparametern wie Fahrzeuggeschwindigkeit und Walzdruck während des Klotzvorgangs ab, während die Gleichmäßigkeit der Walzflüssigkeit in Schussrichtung des Gewebes hauptsächlich damit zusammenhängt zum Aufbau des Rollwagens, insbesondere der Rolle.

Rollgleichmäßigkeit Die Rollgleichmäßigkeit des Gewebes in Schussrichtung, die als Rollgleichmäßigkeit bezeichnet wird. Er wird durch den relativen Fehler der Überschreitungsrate jedes Punktes oberhalb des Stoffschusses ausgedrückt. Wählen Sie im eigentlichen Produktionsprozess den Stoff an drei Stellen (links, Mitte, rechts) rechts aus und testen Sie den Mangelausdruck zum Vergleich. Der allgemeine Mangelausdruck sollte < 2 % sein, unter der Annahme, dass zwischen 2 % und 5 % die Prozessbedingungen angepasst werden können, um dies zu kompensieren. Wenn >5%, kann im Allgemeinen nicht nachgeholt werden.

Faktoren, die die Gleichmäßigkeit der Polstermaschine beeinflussen

Es gibt viele Faktoren, die die Gleichmäßigkeit der Polstermaschine beeinflussen, wie z. B. Walzdruck, Walzenhärte und -steifigkeit. Da die Steifigkeit der Walze der wichtigste strukturelle Faktor ist, der die Gleichmäßigkeit der Walzflüssigkeit beeinflusst, ist die Verbesserung der Steifigkeit die grundlegende Maßnahme zur Verbesserung der Gleichmäßigkeit der Walzflüssigkeit. Unter Berücksichtigung der Walzenstruktur sollte die Durchbiegung der Walze so weit wie möglich reduziert werden, ohne ihren Querschnitt übermäßig zu vergrößern, um die Gleichmäßigkeit der Walzflüssigkeit zu verbessern. Beispielsweise können wir unterschiedliche Bauformen wie Mittelhochwalzen, Vorbiegewalzen, Mittelstützwalzen und Mittelmassivwalzen verwenden, um die Durchbiegung der Walzen zu reduzieren und die Gleichmäßigkeit des Walzwerks zu gewährleisten in Schussrichtung.


Willkommen bei TESTEX – einem professionellen Anbieter von Textilprüfgeräten – Laborpolster sind im Angebot, kontaktieren Sie uns, um ein detailliertes Preisangebot zu erhalten.

6 Bewertungen für Laborpadder TD122

  1. James -

    Der Laborfoulard eignet sich sehr gut, um die Farb- und Appreturmittel gleichmäßig im Stoff zu verteilen.

  2. Doris Bessi -

    Exzellentes Produkt für den Preis.

  3. Iwan Viktor -

    Schöner Lab Padder!

  4. Thymian -

    Das Laboratorium Padder ist ein Instrument, das Instrumenten hebt.

  5. Clemens Ricardo -

    Dieser Lad Padder ist großartig, mit günstigem Preis und brillanter Leistung.

  6. Anonym -

    Super!!!

Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Testmethode


Test Verfahren:

  1. Reinigen Sie das Laborpadder vor dem Gebrauch.

  2. Schalte den Strom an.

  3. Wir drücken den Knopf des Anlassers, der Drehrichtung und des Druckbeaufschlagers. Danach muss die Walze in die richtige Richtung gedreht werden.

  4. Ziehen Sie das Druckregelventil leicht nach außen, um es einzustellen. Die Richtung im Uhrzeigersinn ist ein Druckanstieg und die Richtung gegen den Uhrzeigersinn ist eine Druckreduzierung.

  5. Vier Vorgänge umfassen Eintauchen, Walzenverdichten, Gewicht und die Berechnung der Flottenretention sollte wiederholt werden, bis die Aufnahme für die Testanforderung geeignet ist.

  6. Bei Bedarf können wir den Stoff polstern, nachdem wir eine kleine Menge Flüssigkeit durch die Walze geleitet haben.

  7. Wenn der Test abgeschlossen ist, müssen wir die Kompressionswalze reinigen, den Knopf drücken, um die Richtung der Walze zu drehen, den Motor abstellen und die Stromversorgung ausschalten.


 

[Kontaktformular-7 id="16355" title="Anfrage"]









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Flugzeug.

    F: Was ist das? Arbeitsdruck von Druckluft?
    A: 0.4 ~ 0.7 mPa.

     

    F: Was ist das? Verbrauch von Druckluft?

    A: Ungefähr 0.4 - 0.5 mPa.

     

    F: Was ist das? Installierter Strom der Ausrüstung?
    A: 220 V, 50 Hz.

     

    F: Benötigt die Ausrüstung Heizung?
    A: Keine Notwendigkeit.









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Flagge.









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Baum.

        Zurück nach oben
        Chat öffnen