Springe zum Hauptinhalt

Garn Aussehen Board Winder TY380

5.0 (4 Rezensionen)

Yarn Appearance Board Winder wird verwendet, um die physikalischen Eigenschaften des Garns zu testen, wie z. B. Gleichmäßigkeit, Haarigkeit, Nissen usw. Bei der richtigen Auswahl eines Yarn Appearance Board Wicklers müssen Sie auf die zu testenden Garntypen achten.

Beschreibung

Anwendung

Yarn Appearance Board Winder misst die physikalischen Eigenschaften des Garns, wie z. B. Haarigkeit, Nissen und andere mögliche Unvollkommenheiten, um Gleichmäßigkeit und Aussehen zu bestimmen. Diese Maschine entspricht ASTM D2255 und kann das Aussehen der meisten Garne, wie z. B. gekämmte Baumwollgarne, bewerten.

Schließlich können wir herausfinden, ob die Probe qualifiziert ist, indem wir ihre Aussehensqualität mit der der Standardprobe vergleichen. Der Anwendungsbereich des Prüfverfahrens umfasst auch das Rotorspinnen. Es kann jedoch nicht verwendet werden, um die Aussehensqualität von Wollgarn zu testen.

Hinweis: Schließen Sie keine Bewertung anhand von fotografischen Vergleichsstandards ein.

Spezifikation

  • Tafel: 250 mm × 180 mm × 2 mm
  • Garnwickeldichte: 7, 9, 11, 13, 15, 19 Wicklungen / cm
  • Rotationsgeschwindigkeit: 7 Gänge (einstellbar)

Gewicht

35 kg

Leistung

220 / 110 V50 / 60 Hz

Abmessungen

Länge:740 mmBreite:600 mmGröße:420 mm

Standards

ASTM 2255GB 9996

Wie verwendet man den TESTEX Yarn Appearance Board Wickler?

Sie können sehen, dass sich auf seiner Oberfläche 5 konisch zulaufende schwarze Aluminiumgarnbretter 220 x 180 mm befinden. Es kann auch eine Traverse mit variabler Steigung von 7–19 Wicklungen pro Zentimeter bereitstellen. Zusätzlich ist sein Antrieb mit einstellbarer Wickelgeschwindigkeit erhältlich.

Vor der Prüfung sollten Sie die repräsentativen Muster von Garnen stichprobenartig entnehmen, anstatt von der stationären Maschine oder Spindel zu entnehmen. Wie wir sehen, spiegelt sich die Wirkung der Garnoptik direkt auf der Stoffoberfläche wider. Bei schlechter Optik des Garns ist auch die Stoffqualität gering. Daher ist es für Sie von großer Bedeutung, einen Garnaufwickler zu kaufen, der Ihnen dabei helfen kann, die Qualität des Garnaussehens zu bestimmen. Wenn Sie es kaufen, können Sie Ihre Wahl basierend auf seiner Struktur, Funktion und vor allem seiner Genauigkeit treffen, um die Qualität des Garnaussehens zu überprüfen.

WILLKOMMEN ZUM TESTEX – ein professioneller Anbieter von Textilprüfgeräten – Yarn Appearance Board Winder TY380 ist im Angebot, kontaktieren Sie uns, um ein detailliertes Preisangebot zu erhalten.

4 Bewertungen für Garn Aussehen Board Winder TY380

  1. Testtextil -

    einfach zu bedienen, gut!

  2. Testtextil -

    Ich hoffe, Sie finden nützliche Informationen über den Yarn Appearance Board Winder.

  3. Testtextil -

    willkommen zu ihrem besuch.

  4. Verwalter Peter -

    Funktioniert perfekt. Sehr erfreut.

Hinterlassen Sie eine Kundenbewertung

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nominale Definition



  • Aussehen des Garns: Beobachten Sie die auf die Tafel gewickelten Garnproben gemäß den vorgeschriebenen Anforderungen durch ein visuelles Verfahren, um einen visuellen Effekt zu erzielen.

  • Effekt: Die projizierte Breite (im Folgenden Durchmesser genannt) des Garnsegments ist dicker als der normale Garndurchmesser, dessen Effektgrad vom Prüfer erkannt werden kann.

  • Thin Place: Der Segmentdurchmesser des Garns ist kleiner als der normale, dessen Feinheitsgrad vom Inspektor identifiziert werden kann.

  • Schatten: Viele Garne mit dünnen Durchmessern ordnen sich zu dunklen Klumpen auf der Oberfläche an.

  • Schwerwiegende Mängel: Der Durchmesser des Fadens ist 1-2 Mal dicker als das Originalgarn und die Länge der Keule beträgt 5 cm oder mehr. Der Durchmesser der dünnen Stelle ist 0.5-mal kleiner als das ursprüngliche Garn, und die Länge der dünnen Stelle beträgt mehr als 10 cm. Der Defekt mit dem Durchmesser ist doppelt so groß wie das Originalgarn und die Länge des Defekts ist länger als 2 cm.

  • Systematische Ungleichmäßigkeit: Die Dicke der Garnungleichmäßigkeit ist regelmäßig auf der Plattenoberfläche verteilt, die die Hälfte oder mehr der gesamten Fläche ausmacht, und selbst ihre Schattentiefe ist typischerweise geringer als die maximale Schattentiefe der Standardprobe.

  • Nisse: Ein ungebrochenes Teilchen entsteht durch das Wickeln einer oder mehrerer Fasern.


Testprinzip


Unter den angegebenen Bedingungen wird Garn auf die speziell hergestellte Tafel gewickelt und bewertet, indem entsprechende fotografische Standardproben betrachtet und mit der Testprobe verglichen werden.



Prüfgerät und -ausrüstung


1 Die Umgebung des Prüfraums sollte nicht reflektierend schwarz sein. Außerdem sollte der Innenraum des Prüfraums einen gleichmäßigen Luftstrom bei angemessener Temperatur aufrechterhalten.


2 Die Bewertungsplattform sollte aus dem Teil bestehen, in dem das Musterfoto wiederhergestellt wird, dem Rahmen für die Anzeige des Standardmusterfotos und dem Musterfoto und der Halterung mit der Lichtquelle.


3 Die Tafel sollte aus einer Kunststofftafel mit gleichmäßig verteilter Schwärze und glatter Oberfläche bestehen. Außerdem sollten zwei Enden der Tafel zum Schutz der Tafel und zur bequemen Bedienung mit dem Fusselstreifen versehen werden.


4 Die Garnprüfmaschine sollte nicht mit anderen Komponenten ausgestattet sein, die die Verunreinigung des Baumwollknotens beeinflussen, abgesehen vom schwimmenden Führungshaken und der Spannvorrichtung, die verwendet wird, um sicherzustellen, dass die Garne gleichmäßig gerollt werden können.


spezifische Bestimmungen des Standardfotos, die von verschiedenen Produkten angewendet werden

Testprozedur

1 Stellen Sie den Tester auf den stabilen Arbeitstisch. Schließen Sie das Netzteil an und schalten Sie es ein. Setzen Sie die Tafel in den Tafelclip ein.
2 Drücken Sie den Griff, um eine Mutter von der Schraube zu lösen, und bewegen Sie sie nach links in die feste Position.
3 Häng den Cop zuerst an den Cop-Kern. Holen Sie dann den Faden hakenorientiert vom Garn. Als nächstes zwischen Gewichtsbasis und Pressgarnflocke hindurchgehen. Zum Schluss die Legebarre passieren und den Faden wieder hakenorientiert traversieren. Wickeln Sie in der Zwischenzeit den Thrum in die Tafellücke auf der linken Seite.
4 Wählen Sie das Belastungsgewicht entsprechend der Anforderung und montieren Sie es auf der Dichtung des Gewichtsspannungsreglers. Legen Sie dann den Riemen auf die gewählte Gangschaltung der Dichte.
5 Drücken Sie die Starttaste. Dann beginnt sich die Tafel zu drehen und das Garn wird von links nach rechts darauf gewickelt, bis die Legeschiene beginnt, den Endschalter zu berühren, um zu stoppen. Dann das Garn abschneiden und die Tafel herausnehmen.

Notenbewertung


Gemäß den Testergebnissen können die Garne als hochwertig, erstklassig, zweitklassig bzw. drittklassig angesehen werden. Bei der Bewertung wird der Grad der Garngleichmäßigkeit sowie Nissen und Verunreinigungen auf der Tafel mit dem der Standardprobe verglichen, die die Hauptreferenz für die Bewertung der Note ist.
1 Wenn Schatten und Effekt des Garns auf der Tafel einander nicht entgegenwirken können, wird das Garn in die niedrigste Stufe eingestuft.
2 Die Nissen und Verunreinigungen des Garns können seiner Gleichmäßigkeit nicht entgegenwirken, das Garn wird in die niedrigste Qualität eingestuft.
3 Es gibt fünf Situationen, in denen das Garn herabgestuft werden muss.

  • der Effekt ist dicker als der der Probe.

  • die Effektzahl ist größer als die der Probe. Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, die Qualität zu verringern, wenn sie dünner und kürzer als die der Probe ist.

  • die Schattentiefe ist im Allgemeinen tiefer als die der Probe.

  • der Effekt ist dicker als der der Probe, obwohl die Anzahl der Effekte geringer ist als die der Probe.

  •  der Schatten ist so tief wie die Probe, aber die Gesamtfläche ist größer als die der Probe.


4 Das Garn mit schwerwiegenden Mängeln und allgemeiner regelmäßiger Unebenheit wird als zweite Klasse eingestuft, während das Garn mit schwerwiegender regelmäßiger Unebenheit als dritte Klasse eingestuft wird.



Testberichtrt


Folgende Inhalte sollten enthalten sein:


a) die Art, wie das Garn gerollt wird


b) diese Standardmethode übernehmen


c) Name, Art und Codenummer der Garnproben


d) die Gesamtqualität aller Garne. Der Grund für die Herabstufung sollte auf dem Bericht gekennzeichnet werden.









    Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Star.

    F: Müssen für diesen Tester viele Parameter eingestellt werden?

    A: Nein, es ist sehr intuitiv zu bedienen.









      Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Herz.









        Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind, indem Sie die Option auswählen Schlüssel.

        Zurück nach oben
        Chat öffnen